Schüler Triathlon

Liebe Lehrperson, Liebe Schülerinnen und Schüler

Habt ihr Spass am Schwimmen, Radfahren und Laufen und möchtet gerne mal an einem Triathlon oder zum Einstieg beim Swim&Run mitmachen?

 

Nehmt doch gleich noch eure Klassengspänli mit, denn ab 6 Teilnehmern startet ihr gratis und könnt auch gleich noch im Team beim Schulklassen-Wettbewerb teilnehmen. Die besten 3 Rennzeiten werden zusammengezählt und für die 1.-3. Plätze gibt es Klassenpokale.

 

Alle Teilnehmer erhalten einen tollen Schwimmsack von ZeroD.

Swim&Run

Samstag 14. April 2018

Kategorie        Klasse Startzeit Jahrgang Distanzen
(km)
Kosten
Schulklassen
1.-6. Klasse

1.-2.Klasse

3.-4.Klasse

5.-6.Klasse

ab 17:30

2004-2011 0,05-0,8 Gratis!
Schulklassen mit 6 Kindern nehmen am Schulklassen Wettbewerb teil. 
(Max. 150 Startplätze)
Download
Schreiben_Lehrer_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.3 KB
Download
Anmeldeformular Schulklassen_IWT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.7 KB

Triathlon

Wenn ihr euch beim normalen Triathlon anmelden möchtet so könnt ihr dies hier tun.

Samstag 14. April 2018

Kategorie          Jahrgang Startzeit Distanzen
(km)

Early Bird

ab 18.11.2017

Normal

ab 17.12.2017

Last Minute

ab 2.04.2018

Anmeldung vor Ort
TRI Circuit
School
10-11 Jahre

 

2007-2008

 

ab 18:00

0,1-5-1 CHF 19.- CHF 25.- CHF 27.- CHF 47.-
TRI Circuit School 
12-13 Jahre

2005-2006

ab 18:00

0,2-5-1 CHF 19.- CHF 25.- CHF 27.- CHF 47.-
Tri Circuit
School
14-17 Jahre

2003-2004

2001-2002

ab 18:45

0,3-10-2 CHF 19.- CHF 25.- CHF 27.- CHF 47.-

Packliste für den ersten Triathlon:

 

Velo, Helm, Laufschuhe, Badehose, T-Shirt (muss nach dem Schwimmen angezogen werden. Startnummer befestigst du gleich mit Sicherheitsnadeln am Shirt), Trinkflasche mit Wasser, Sonnencreme, Kleider für danach und Haargel für die Siegerehrung ;-)
Am besten packst du alles in einen grossen Rucksack!


Liebe Eltern,

Bitte sorgt dafür, dass Eure Kinder / Jugendliche auf der Bike-Strecke dem Wetter angepasste Kleidung tragen. Es geht in erster Linie nicht um die schnellste Wechselzeit und den Sieg, sondern darum, dass alle gesund und wohlbehalten den Wettkampf erfolgreich beenden können.

Wir behalten uns vor Kinder und Jugendliche, welche eine nicht dem Wetter angepasste Kleidung tragen, zur eigenen Sicherheit aus dem Rennen zu nehmen. 

 

Auch die Eltern, die ihre Kinder an den Wettkampf begleiten und sie betreuen, müssen das Reglement kennen. Und sie müssen dafür besorgt sein, dass ihre Kinder wissen, was sie zu beachten haben. Dafür sind allenfalls auch die zuständigen Trainer/Betreuer verantwortlich.

 

Für Eltern gelten zusätzlich die folgenden Verhaltensregeln unmittelbar vor und während des Wettkampfes:

  1. Die Eltern haben sich ausnahmslos an die organisatorischen Vorgaben des OK bei der Abwicklung des Wettkampfes zu halten.
  2. Die Eltern dürfen die abgegrenzte Start- und Wechselzone nicht betreten.
  3. Während des Wettkampfes ist es Eltern nicht erlaubt, mit irgendwelchen Unterstützungsmassnahmen (u.a. Verpflegung, Radservice usw.) an und auf der Strecke einzugreifen; bei Zuwiderhandlung erfolgt die Disqualifikation der/des Athleten, ebenso bei Behinderung von Dritten.
  4. Sehen Eltern ein Problem, so haben sie sich entweder an den vom OK zuständigen Betreuer oder an den Rennleiter zu wenden.


Patronat